News

Coding Dojo: High Cohesion Principle

Software Engineering Workshop – 04.08.20 / 18 Uhr, Online

Was bedeutet „high cohesion“ überhaupt? Auf Deutsch übersetzt: Hoher Zusammenhalt.
Für unsere Zwecke: Sachen, die zusammengehören, sollten auch zusammen zu finden sein.

Aus dem Alltag kennen wir folgende Beispiele: Socken lagern wir alle zusammen, aber getrennt von den T-Shirts. Jedoch befinden sich sowohl T-Shirts als auch Socken wahrscheinlich im gleichen Kleiderschrank – wo nur Kleidung zu finden ist. Besteck, Teller oder Gläser suchen wir hier (hoffentlich) vergebens. Diese befinden sich wiederum in einem anderen Raum, dort dann aber zusammengruppiert.

Im Code ist es nicht viel anders (oder sollte es nicht sein). Hier kann dieses Prinzip durch Parameter in einer Funktion, über Rückgabewerte, bis hin zu Klassen und Paketen Anwendung finden.

Wenn man dies beim Coden beachtet, kommuniziert man Zusammengehörigkeit, schafft Klarheit und macht den Code wartbarer.

Aber was ist konkret damit gemeint? Wie macht man das überhaupt?
Genau das schauen wir uns in diesem Coding Dojo an. Wir werden dieses Prinzip anhand einer Übung näher betrachten und versuchen, es zu verinnerlichen.

Benötigt wird:

  • Laptop mit Entwicklungsumgebung (freie Auswahl der Programmiersprache)
  • Test-setup optional
  • Gute Internetverbindung

Veranstaltungsort:
Dieses Coding Dojo wird als interaktive Online-Veranstaltung via Microsoft Teams angeboten. Allgemeine Infos zum Coding Dojo ansehen.

Anmeldung – zu Planungszwecken kurz Rückmeldung geben über:
Meet up
Facebook
Mail

Teilnahme-Link

Keine Zeit? Gleich Termin des nächsten Dojos blocken:
20.10.20 – Model the Problem
08.12.20 – Clean Tests

Wir freuen uns auf eine reichliche Teilnahme!
Sebastian Nozzi

Software Engineering Workshop 08.2020

  zurück