„Ich arbeite bereits seit 2001 bei HMS und konnte mich in dieser Zeit von der Software-Ingenieurin bis zur Teamleiterin entwickeln. Unsere Kunden bestätigen meinem Team und mir regelmäßig, dass sie mit uns hochzufrieden sind. Das motiviert und gibt unserer Arbeit einen Sinn.“

Elisabeth Kohm, Teamleiterin und Senior Software-Ingenieurin

Karriere

Audit berufundfamilie

Wir wollen Familienbewusstsein leben, nicht nur darüber reden - und damit sowohl für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für Bewerber ein attraktiver Arbeitgeber sein.

(Simone Mangold, Leiterin Finanzen & Personal)


HMS beweist Familienfreundlichkeit mit „audit berufundfamilie“

HMS Analytical Software hat zum zweiten Mal das Zertifikat auditberufundfamilie
der berufundfamilie gGmbH, einer Gesellschaft der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, erhalten. Das audit berufundfamilie unterstützt Unternehmen, eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen. Unternehmen, die das Zertifikat erhalten, haben bewiesen, dass sie eine nachhaltig familienbewusste Personalpolitik betreiben. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie auch überhaupt die Balance zwischen Berufs- und Privatleben, ist für unser Unternehmen sehr wichtig.

Zertifikatsverleihung am 23. Juni 2016 in Berlin

HMS Analytical Software wurde dafür am 23. Juni 2016 in Berlin mit dem von der berufundfamilie gGmbH erteilten Zertifikat ausgezeichnet. Überreicht wurden die Zertifikate von Iris Gleicke (Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundeswirtschaftsminister) und Oliver Schmitz (Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH).

Oliver Schmitz betont:
Das Zertifikat ist nicht nur der Nachweis für das Engagement des Arbeitgebers, eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik zu etablieren. Das Zertifikat belegt auch, dass der Arbeitgeber diese an sich verändernde Rahmenbedingungen anpassen kann – sei es aufgrund externer Faktoren, wie neue gesetzliche Regelungen, oder hinsichtlich interner Entwicklungen. Als „Entwicklungsaudit“ angelegt fängt das audit schließlich einen strukturellen Organisationswandel genauso auf wie personelle Umwälzungen, zu denen veränderte Altersstrukturen oder sich verändernde Lebensentwürfe der Beschäftigten zählen können. Eine gelingende Vereinbarkeit greift Veränderungen auf. Und: Sie braucht auch selbst Veränderung, um erfolgreich zu bleiben.