„Bei HMS kann ich meine Ideen einbringen und habe gestalterische Freiheiten. Unsere Führungsebene ist stets offen für neue Vorschläge und nimmt diese ernst.“

Dr. Eike Nicklas, Senior Software-Ingenieur

Karriere

Systemingenieur (w/m)


Gesucht: Ein IT-Experte für Experten der klinischen Forschung

Sei es im Büro, unterwegs oder beim Kunden: Ein angenehmer Arbeitsplatz bedeutet bei uns - neben dem "Faktor Mensch" - auch ein reibungslos funktionierendes und revisionssicheres IT-Umfeld. Im Bereich unserer CRO-Services unterstützt Du deshalb unser Team Statistical Programming und Biostatistics in Sulzbach (Taunus) bei Frankfurt, welches für namhafte Pharma- und Life Science-Unternehmen die Analyse klinischer Studiendaten sowie die Vorbereitung von Zulassungsdossiers übernimmt.

Daher suchen wir für unsere interne IT einen

Systemingenieur (w/m)

der als Teil unseres IT-Teams dafür Sorge trägt, dass unseren mittlerweile über 100 Kollegen effizienter Support entgegengebracht wird. Ein IT‘ler, der Microsoft-basierte Server- und Clientsysteme installiert und konfiguriert. Ein Tüftler, der hartnäckig auf Fehlersuche geht und stolz ist, wenn diese behoben wurden. Und ein Kollege, der bei Planung, Durchführung und Dokumentation von internen Projekten (IT-Infrastruktur, Wartung, Verbesserung, Sicherheit) unterstützt.

Wenn Du Dich gerne als kompetenter Dienstleister verstehst, dann solltest Du Dich bei uns bewerben!

Was erwarten wir von Dir?

  • Ausbildung & Qualifikation: Du solltest Fachinformatiker für Systemintegration sein oder vergleichbare Qualifikationen mitbringen. Idealerweise hast Du bereits praktische Erfahrung in der Systemadministration im GxP-Umfeld gesammelt.
  • Fachkenntnisse: Du verfügst über folgendes Know-how:
    • Gute Kenntnisse der aktuellen Microsoft-Betriebssysteme und -Anwendungen und deren Administration
    • Grundkenntnisse in Linux-Systemadministration
    • Gute Kenntnisse gängiger Netzwerktechnologie
    • Gute Verständigung in Englisch in Wort und Schrift
    • Idealerweise Grundkenntnisse in der Softwareentwicklung
  • Softskills - denn ohne geht es nicht:
    • Du bist kommunikativ und bringst ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein mit
    • Du hast Freude am Umgang mit Anwendern, die in der klinischen Datenanalyse oder im IT-Projektgeschäft tätig sind und Unterstützung benötigen.
    • Du arbeitest sowohl eigenverantwortlich als auch als Mitglied eines Teams
    • Du legst Wert auf gründliches Arbeiten
  • Flexibilität:
    • Die Anforderungen an unsere Systeme ändern sich ständig. Das sollte Dich nicht irritieren, sondern motivieren.
    • Wir haben auch Kollegen in Heidelberg und Marburg, die sich bisweilen auch über Support vor Ort freuen.

Was können wir Dir bieten?

  • Einen sicheren Arbeitsplatz: Seit 30 Jahren wachsen wir stetig – und werden das auch weiterhin tun.
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld: Die Lösungen für unsere Kunden sind genauso wenig wie unsere internen IT-Systeme „Nullachtfünfzehn“. Und das macht das Arbeiten bei HMS in allen Bereichen vielfältig und attraktiv.
  • Ein kollegiales Team: Wir arbeiten miteinander – und füreinander. Wir leben eine offene Diskussionskultur und politische Ränkespiele sind uns fremd.
  • Attraktive Arbeitsbedingungen: Eine gesunde Work-Life-Balance ist für uns selbstverständlich, Überstunden werden abgegolten und zahlreiche Zusatzleistungen ergänzen das Grundgehalt.
  • Den Faktor "Mensch": Wir machen Software von Menschen – für Menschen. Und diese Maxime leben wir tagtäglich auch im Umgang miteinander.

Hast Du Interesse an dieser Position?

Dann richte Deine Bewerbung unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung bitte unter Angabe der Referenznummer 201806 an:

Michaela Kammler

E-Mail: bewerbung(at)analytical-software.de
HMS Analytical Software GmbH
Rohrbacher Straße 26
69115 Heidelberg
Tel. +49 6221 6051 0
Fax +49 6221 6051 99