„An der Arbeit bei HMS schätze ich besonders den fairen Umgang mit Kunden und Kollegen. Außerdem ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch für Mitarbeiter im Management gegeben: Gleitzeit und die Möglichkeit, auch einmal im Homeoffice zu arbeiten, sind Angebote, die ich regelmäßig nutze.“

Johannes Schluchter, Teamleiter und Senior Software-Ingenieur

Kunden

Data Warehouse für CRM-Anwendungen

Die Ausgangslage

ERP-Systeme, Webdaten, Responseinformationen: Je detaillierter das Kundenverhalten und das Navigationsmuster von Webseitenbesuchern im Online-Handel beschrieben werden kann, desto exakter können deren Wünsche und Vorlieben rekonstruiert und bedient werden.

Vor der analytischen "Kür", also dem Berechnen von Cross-Selling-Potenzialen oder "Next-Best-Offers", steht allerdings die datentechnische "Pflicht": Datenflüsse sind zu modellieren, Merkmale müssen performant miteinander verbunden und Datenqualitätsaspekte berücksichtigt werden.

Der HMS-Beitrag

Qualitativ hochwertige Daten und performante Datenflüsse: Diese beiden Eckpfeiler bestimmen die DHWs, die wir für beispielsweise für Online-Händler aufsetzen. Auf Basis dieser Daten können zielsichere Analysen erfolgen - die wiederum dazu beitragen, dass Geschäftsprozesse unterschiedlichster Fachabteilungen optimiert werden können.

CRM-Data-Warehouses konzipieren wir für alle Branchen und Unternehmensgrößen. Und gerade dann, wenn die Integration von Webdaten des Online-Handels oder von Online-Plattformen notwendig wird, kommt unser weitreichendes Datenmanagement-Know-how voll zum Tragen.