„Wer nicht in ein enges Korsett eines Großunternehmens gepresst werden möchte, der ist bei HMS genau richtig. Mit viel eigenen Gestaltungsspielräumen und Freiraum für gute Ideen, nimmt bei uns jeder seine Karriere selbst in die Hand.“

Nikola Dondras, Leiter Vertrieb & Marketing

Kunden

Modernisierung von SAS-Business-Intelligence-Systemen

Die Ausgangslage

Neue Betriebssysteme, neue Datenquellen, neue regulatorische Anforderungen oder auch nur eine neue Versionen der SAS-Software: Eingebettet in bestehende IT-Architekturen müssen BI-Systeme (nicht nur) von Finanzdienstleistern bisweilen migriert - und dabei oftmals neu erfunden werden.

Das Deployment neuer Software-Pakete, die Anpassung von Berechtigungskonzepten, der Transfer von Daten und letztendlich eine umfassende und nachvollziehbare Dokumentation der Prozesse und Umgebungen - all das stellt hohe fachliche und kommunikative Anforderungen an Berater und Kunde.

Der HMS-Beitrag

Vom Programmierer bis zum Projektleiter: Auf allen Arbeitsebenen unterstützte HMS zahlreiche Unternehmen bei der Weiterentwicklung und Modernisierung von SAS-Systemen.

Unabhängig von den jeweiligen Betriebssystemen wurde dabei nicht nur die SAS-Umgebung migriert, sondern es wurden auch zentrale Parameter wie Performance, Datenqualität oder regulatorische Anforderungen auf den Prüfstand gestellt und in enger Abstimmung mit dem Kunden optimiert.