„Vernetzte Organisationssysteme und Anwendungen ermöglichen es den Mitarbeitern bei HMS, rasch auf alle erdenklichen Situationen zu reagieren. Gelebte Prozesse, klare Strukturen und kurze Wege – das bringt uns voran.“

Eike Jordan, Kaufmännische Mitarbeiterin

Services

Hohe Software-Qualitätsstandards

Jede Änderung an einem Softwaresystem birgt potentiell Risiken für die Qualität der Ergebnisse, die mittels der Software erstellt werden. Nicht zuletzt aus diesem Grund regeln in einigen Branchen (Hersteller von Medizinprodukten oder Finanzdienstleister) Aufsichtsbehörden die Qualitätsanforderungen, um operationellen Risiken genauso zu begegnen wie dem Risiko an Leib und Leben von Patienten.

Aber auch ohne den Druck von Zulassungsbehörden oder Finanzaufsichten spart das rechtzeitige Einplanen einer Qualitätssicherung Zeit, Nerven und letztendlich Geld.

Das bieten wir Ihnen:

Wir beraten Sie bei der Validierung von Systemen und Programmen sowie beim Änderungsmanagement und setzen entsprechende Maßnahmen um:

  • Schreiben von Validierungsplänen und Arbeitsanweisungen
  • Durchführen von Risikoanalysen
  • Tests durchführen und dokumentieren, auch automatisiert mit Unit-Testing-Werkzeugen
  • Technische Umgebungen für das Lifecycle-Management (Entwicklung, Test, Produktion) aufsetzen
  • Analysieren, bewerten und durchführen von Änderungen an bestehenden Systemen oder Programmen

Sie haben Fragen zum Thema Softwarequalität?

Unsere Experten antworten Ihnen gerne. Schreiben Sie uns am besten eine E-Mail.