„Bei HMS finden wir für jede Herausforderung eine Lösung - nicht nur für technische.“

David Schäfer, Projektleiter und Senior Software-Ingenieur

Services

.NET-Programmierung

Flexible Tools mit vielen Schnittstellen

Durch die Vielfalt der Schnittstellen zu verschiedenen Datenbank- und Datenhaltungssystemen lassen sich auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Lösungen entwickeln, die sowohl Datenaufbereitungs- als auch Visualisierungskomponenten beinhalten. So erhält der Endbenutzer die Möglichkeit, seine Daten auf einfache Weise zu analysieren und auszuwerten.

.NET & Microsoft

Die enge Verzahnung der .NET Plattform mit allen Produkten von Microsoft Business Intelligence und Microsoft Office ermöglicht die Implementierung von Business-Anwendungen, die alle relevanten Unternehmensprozesse abbilden können. Solche Anwendungen bieten sowohl dem technischen Benutzer als auch dem Manager speziell angepasste Sichten auf die für ihn wichtigen Prozesse.

.NET & SAS

Mit dem Einsatz von SAS Integration Technologies und den zugehörigen Programmierschnittstellen können auch auf SAS basierende Data-Warehouse-Systeme an .NET-Frontends angebunden werden. Dadurch können bestehende Business-Intelligence-Lösungen kostengünstig ergänzt und erweitert werden.

Lesen Sie dazu: