„Auch ich als Quereinsteiger wurde schnell in mein Projektteam integriert und kann mit meinem persönlichen Blickwinkel einen bedeutenden Beitrag leisten. In der Vielfalt der Expertisen, die jeder einzelne Kollege mitbringt, liegt für mich der Schlüssel zum Erfolg der HMS.“

Pascal Geschwill, Software-Ingenieur

Wissen

Der Einsatz der SAS Makro-Sprache in Pharmaunternehmen, insbesondere in der klinischen Forschung

Übersicht

Der eintägige Kurs verschafft den Teilnehmern einen Überblick über die Prinzipien und Anwendungen der SAS-Makrosprache (Makro-Variablen und -Programme), vermittelt Basiskenntnisse und skizziert einige weiterführende Anwendungsszenarien.

  • Einführung in die SAS-Makrosprache und Anwendungsszenarien
  • Verwendung von Makro-Variablen
  • Verwendung von Makro-Programmen
  • Weiterführende Themen

Zur Entwicklung dieses Kurses hat Accovion GmbH, Eschborn, maßgebliche Inhalte beigetragen.

Zielgruppe

Die Beispiele und Übungen des Kurses basieren auf den Daten einer klinischen Studie und sind deshalb für Programmierer aus dem Pharma-Umfeld und der klinischen Forschung besonders greifbar.

Gleichwohl lassen sich die vermittelten, grundlegenden Prinzipien und Programmiertechniken problemlos in weiteren Branchen anwenden.

Praxiserfahrung in der Programmierung mit SAS ist Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs.

Aktuelle Termine & Anmeldung