„An der Arbeit bei HMS schätze ich besonders den fairen Umgang mit Kunden und Kollegen. Außerdem ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auch für Mitarbeiter im Management gegeben: Gleitzeit und die Möglichkeit, auch einmal im Homeoffice zu arbeiten, sind Angebote, die ich regelmäßig nutze.“

Johannes Schluchter, Teamleiter und Senior Software-Ingenieur

Wissen

Der Einsatz der SAS Makro-Sprache in Pharmaunternehmen, insbesondere in der klinischen Forschung

Übersicht

Der eintägige Kurs verschafft den Teilnehmern einen Überblick über die Prinzipien und Anwendungen der SAS-Makrosprache (Makro-Variablen und -Programme), vermittelt Basiskenntnisse und skizziert einige weiterführende Anwendungsszenarien.

  • Einführung in die SAS-Makrosprache und Anwendungsszenarien
  • Verwendung von Makro-Variablen
  • Verwendung von Makro-Programmen
  • Weiterführende Themen

Zur Entwicklung dieses Kurses hat Accovion GmbH, Eschborn, maßgebliche Inhalte beigetragen.

Zielgruppe

Die Beispiele und Übungen des Kurses basieren auf den Daten einer klinischen Studie und sind deshalb für Programmierer aus dem Pharma-Umfeld und der klinischen Forschung besonders greifbar.

Gleichwohl lassen sich die vermittelten, grundlegenden Prinzipien und Programmiertechniken problemlos in weiteren Branchen anwenden.

Praxiserfahrung in der Programmierung mit SAS ist Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs.

Aktuelle Termine & Anmeldung