Zukunftstrends wie Internet-of-Things oder Analytics in der Cloud entwickeln sich als Folge der Digitalisierungswelle in der Wirtschaft rasant. Wenn Sie Lust darauf haben, diese Entwicklungen aktiv mitzugestalten und außerdem technische Herausforderungen lieben, sind Sie bei HMS genau richtig.

Wir suchen einen

Softwareentwickler (w/m/d) im Raum Dresden

der unser VIS-System weiterentwickelt – das Kernstück unseres internen Projektmanagements. Hierfür benötigen wir SoftwareentwicklerInnen mit Erfahrung in Microsoft .NET und SQL Server oder einem anderen RDBMS. Sie arbeiten an unserem Standort in Dresden und sind unserem Geschäftsbereich Enterprise Analytical Systems in Heidelberg zugeordnet.
Sie entwickeln gerne im Team? Sie möchten an einer wichtigen Softwareanwendung mitarbeiten, die unsere Kernprozesse unterstützt? Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz bei einem fairen Arbeitgeber? Sie möchten mit Ihrer Fachkompetenz nicht stehenbleiben? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ausbildung: Hochschulabschluss in Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften, Technik oder gleichwertige, in der Praxis erworbene Kenntnisse.
  • Berufserfahrung: Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Umsetzung von IT-Projekten (Wirtschaft und/oder Hochschule)
  • Technologie-Know-how:
    • Sehr gute Kenntnisse in C# und .NET
    • Sehr gute Kenntnisse in mindestens einem Datenbanksystem (SQL Server, Oracle etc.)
    • Erfahrung im Software-Lifecycle-Management (z.B. TFS, Jenkins etc.)
    • Ausgeprägte Bereitschaft, sich in weitere Technologien einzuarbeiten

Was können wir Ihnen bieten?

  • Wertschöpfende Projekte: Seit 1989 helfen wir unseren Kunden dabei, ihre Daten gewinnbringend zu nutzen. In diesem Umfeld erweitern Sie stetig Ihren Horizont.
  • Ein smartes Team: Bei uns steht die Entwicklung und Weitergabe von Know-how und Qualifikation absolut im Mittelpunkt.
  • Eine Position mit Potenzial: Unsere flexiblen Strukturen bieten Ihnen diverse Weiterentwicklungsmöglichkeiten, sei es zum Projektleiter, Software-Architekten oder Teamleiter.
  • Attraktive Arbeitsbedingungen: Eine gesunde Work-Life-Balance ist für uns selbstverständlich, Überstunden werden abgegolten und zahlreiche Zusatzleistungen ergänzen das Grundgehalt. Zum Beispiel schüttet das Unternehmen die Hälfte seines Gewinns an seine Mitarbeiter aus.
  • Den Faktor „Mensch“: Wir machen Software von Menschen – für Menschen. Und diese Maxime leben wir tagtäglich auch im Umgang miteinander.
Deine Ansprechpartnerinnen

Immer für Dich da!

Michaela Kammler
Personalreferentin
bewerbung@analytical-software.de
+49 6221 6051 121

Anna-Lena Pander
Personalreferentin
bewerbung@analytical-software.de
+49 6221 6051 567