HMS Analytical Software Karriere Engagement
HMS Analytical Software Karriere Engagement
Globale Themen vorantreiben

Einsatz unserer Kollegen

Bei HMS haben Sie die Möglichkeit sich in verschiedenen Teamprojekten zu engagieren. Ob gesellschaftliche Themen wie Spenden oder Umweltschutz oder fachlich motivierte Veranstaltungen wie die Förderung junger Nachwuchstalente oder Programmierkurse – machen Sie mit und bringen Sie Ihre Ideen ein.

HuManS-Stiftung

Seit Jahren spenden wir regelmäßig an gemeinnützige Organisationen und Projekte im In- und Ausland. Unsere Ziele sind die Hilfe zur Selbsthilfe in Deutschland und im Ausland, das Überwinden von ideologischen Gräben sowie Förderung des interkulturellen Dialogs, der Toleranz und der politischen Bildung. 10% des jährlichen Unternehmensgewinns fließen direkt in die Stiftung. Helfen Sie mit: schlagen Sie Spendenprojekte vor, fungieren Sie als Mittelsmann zu Projekten oder nehmen Sie als aktiver Spender teil.
Ansprechpartner: David Schäfer
Weitere Infos: HuManS-Stiftung

Klimainitiative

Nachhaltiges Wirtschaften – das hat sich HMS zum Vorsatz gemacht, um die Klimawende weiter voranzutreiben. Von der Stadt Heidelberg wurden wir für unseren Einsatz für eine nachhaltige Wirtschaftsweise 2022 bereits ausgezeichnet. Doch wir haben weitere Handlungsbedarfe erkannt und schauen genau auf den CO2-Abdruck von Firmenreisen, sowie den Müll-, Strom-, und Wasserverbrauch, bieten Leihräder und FairPhones an und arbeiten an der Umsetzung von „Green IT“. Jeder Mitarbeiter kann bei unserer Initiative “Klimavorsorge” mitmachen – am Austausch teilnehmen und Potenziale erkennen!
Ansprechpartnerin: Nadia Bludau
Mitmachen: Teamsgruppe „Klimavorsorge“

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

HMS ist es ein Anliegen, dass die Mitarbeiter eine gute Work-Life-Balance leben können. Um das sicherzustellen, arbeiten wir mit der berufundfamilie Service GmbH zusammen. Zusammen entwickeln wir Maßnahmen für eine optimale Vereinbarkeit von Beruf, Familie sowie Privatleben. Seit 2012 durchlaufen wir verschiedene Audits, um die Umsetzung unserer Lösungen zu prüfen und immer wieder neue Impulse für weitere Optimierungen zu erhalten. Wir freuen uns immer über Anregungen aus den Reihen der Mitarbeiter – also nicht zögern, sondern gleich Feedback zuschicken.
Ansprechpartnerin: Anna-Lena Pander
Weitere Infos: Interview mit Anna-Lena

HMS Mitarbeiter-Initiative: Soft Skill Cafe

Soft Skill Café

Im Arbeitsalltag stehen wir zuweilen vor der Herausforderung schwierigen Gesprächssituationen begegnen zu müssen. Ob im Kundendialog oder in der Zusammenarbeit mit Kollegen – erfolgreiche Kommunikation erfordert Geschick, Empathie und Übung. Das Soft Skill Café wurde von unserem Kollegen Frank Hermannsdörfer ins Leben gerufen. In Kleingruppen werden unter der Leitung eines erfahrenen Senior Projektleiters kommunikativ anspruchsvolle Situationen aus dem Projektalltag in Form von Rollenspielen geübt. Das Format findet regelmäßig statt und wird mithilfe des Feedbacks der Teilnehmenden weiterentwickelt.
Ansprechpartner: Frank Hermannsdörfer
Weitere Infos: Interview mit Frank

Elterncafé

Als Eltern ist man die eine Hälfte des Tages Arbeitnehmer und die zweite Hälfte führt man selber daheim ein Kleinunternehmen. Wir möchten Müttern und Vätern sowie baldigen Neu-Eltern eine Plattform bieten, sich über Herausforderungen, Fragestellungen und Freuden rund um das Thema Arbeit und Kinder auszutauschen. Wir freuen uns über „Zuwachs“ in unserem neu gegründeten Café – und über den ein oder anderen Kniff aus der Praxis.
Ansprechpartnerin: Melanie Henseler
Weitere Infos: Interview mit Melanie

HMS Analytical Software Initiativen Jugend forscht

Talentförderung

Wir treiben die Zukunft nicht nur durch innovative Technologien und Entwicklungen voran, sondern auch, indem wir junge Talente fördern. Neben Ausbildungsplätzen und Studentenjobs, unterstützen wir den Nachwuchswettbewerb Jugend Forscht durch aktive Juryarbeit. Unser Software-Ingenieur Mark wird jedes Jahr freigestellt und begutachtet die Arbeiten und Präsentationen am Wettbewerbstag aller JungforscherInnen des Regionalwettbewerbs Nordbaden in der Sparte Physik.
Ansprechpartner: Mark Bangert
Weitere Infos: Stiftung Jugend forscht e.V.

Wir suchen Sie!
Jetzt bewerben:

Jobs ansehen

 

Data Science Job: Initiative zeigen